Tennis Jugendturnier 2009 in Wicker

zurück

Wieder mit erfreulich hoher Beteiligung wurde zum 6. mal in Wicker zum Abschluß der Sommer Tennissaison ein Jugendturnier am Sonntag, dem 13.9.2009 auf den Plätzen des TV Wicker 1848 ausgetragen. 12 derzeitige Schüler des Vereinstrainers Kurt Schulidoff trafen sich bei herrlichem Sonnenschein um 10:00 Uhr auf der Tennisanlage, um in 4 Gruppen unter Wettkampfbedingungen ihre Kräfte zu messen.In 4 Altersgruppen spielte Jeder gegen Jeden. Die Jüngsten Teilnehmer bestritten verlängerte Spiele nur in den Halbfeldern jeweils bis 10 Punkte. Sieger war, wer zuerst 2 Spiele gewonnen hatte. Die etwas älteren Jugendlichen spielten 1 verlängerten Gewinnsatz bis 10 und die ältesten spielten 2 reguläre Gewinnsätze mit einem Tiebreak als möglichen 3. Satz. Unter der Leitung des Trainers Kurt Schulidoff, des Abteilungsvorstandes Heinz Kemminer vom TV Wicker 1848 und des Jugendwartes Siegfried von Auer und mit Hilfe der Eltern, die als Schiedsrichter einsprangen, gab es spannendes Tennis zu sehen. Angefeuert und ermuntert, gelobt aber auch getröstet von den Eltern schaufelten, wuchteten und droschen die Knirpse die Bälle je nach Vermögen über das Netz. Die älteren Spieler lieferten sich aber schon längere Ballwechsel mit gekonnten Schlägen von der eigenen bis zur gegnerischen Grundlinie. Bei den Jüngsten gewann Elias Schreiber gegen Finn Haindl in einer 2er Gruppe. Wie im letzten Jahr setzte sich Lukas Wilmy als Sieger in seiner 4er Gruppe durch. Er gewann seine drei Spiele deutlich. In der 3. Gruppe war Nina Berger auch in diesem Jahr nicht zu schlagen und siegte dreimal souverän. In einer weiteren 2er Gruppe konnte Alexander Rose den Spieß umdrehen und gewann diesmal knapp in 3 Sätzen gegen Jonas Höllebrand. Im letzten Jahr war die Entscheidung ebenso knapp noch für Jonas ausgefallen.

Die Reihenfolge der erreichten Plätze in allen Gruppen:

1. Gruppe
1. Elias Schreiber
2. Finn Haindl

2. Gruppe
1. Lukas Willmy
2. Aileen Hahn
3. Celine Müller
4. Jonas Jürgenliemk

3. Gruppe
1. Nina Berger
2. Robin Hahn
3. Sebastian Allendorff
4. Julian Haas

4. Gruppe
1. Alexander Rose
2. Jonas Höllebrand

Das Turnier wurde mit der Siegerehrung beendet. Alle bekamen eine goldene, silberne oder bronzene Medaillie, die gleich voller Stolz getragen wurde. Die Veranstalter bedanken sich bei den Eltern für die Salat- und Kuchenspenden sowie für die aktive Mitarbeit als Schiedsrichter. Ein herzliches Dankeschön gilt wieder dem Jugendtrainer des TV Wicker, Herrn Schulidoff, für seine geduldige Arbeit. Der Verein will auch nächstes Jahr wieder ein Jugendturnier veranstalten und geht natürlich von einer weiterhin regen Beteiligung der Jugendlichen aus.

Die Teilnehmer:

von links nach rechts:
Hintere Reihe: Sebastian Allendorff, Robin Hahn, Nina Berger, Trainer Kurt Schulidoff, Jonas Höllebrand, Alexander Rose
Vordere Reihe: Lukas Willmy, Finn Haindl, Elias Schreiber, Jonas Jürgenliemk, Celine Müller Aileen Hahn
Es fehlt auf dem Bild: Julian Haas

Siegfried von Auer, Am Graben 35, 65439 Flörsheim/Wicker, Tel.: 52980, 13.9.2009